First Time

Margaret blieb stumm. Niemand war da, den sie kannte. Der Besuch beim Friseur war umsonst gewesen. Was Margaret nicht wusste… ER stand im Blumenladen gegenüber, wollte Rosen kaufen, doch die Kundin vor ihm nervte alle mit ihrem persönlichen Geschwätz. Nun war er ein höflicher Mann und wartete deshalb geduldig auf das Ende ihrer nicht ganz unspannenden Geschichte. Das musste ER schon zugeben und könnte das auch gleich alles Margaret genauso erzählen.
Wie verrückt schoss Margaret in dem Moment am Ladenfenster vorbei. Sie schämte sich, schalt sich so töricht und floh regelrecht nach Hause.

vanga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.