vorbei

Das Blatt, es schweigt und  ist noch nicht mal abgeneigt, diese stumme Stille hinzunehmen. Niemand spricht in dieser Zeit, verpasst wird jede Gelegenheit.  Das Blatt, es  liegt und nicht nur manchmal liegt es wie im Traum. Still ruht das Leben, doch rafft sich täglich auf und versucht zumindest einen Tageslauf.
Fit for fun! Das Blatt denkt nur daran, dass Leben ihm all das gar nicht (mehr) bieten kann.  Mit Mitleid hat es nichts am Hut und Depressionen tun auch nicht gut.
So lebt das Blatt, verschmäht die Freude, kennt mittlerweile nicht mehr seine Leute. Das Blatt es stirbt, weil es verdirbt. Es trinkt nicht mehr, muss nun verwelken, wird nicht mehr erkannt, in seinen Welten  

Das Blatt hat es so satt, es will nicht mehr – es dreht am Rad …

vanga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.