Tatsachen

Seit Jahren läufst du deiner Zeit nun hinterher. Verdammt ist jeder Moment, denn deine Zeit, sie rennt und einzuholen gelingt nicht mehr. Attacken bekommen dich zu fassen und dann geht gar nichts mehr.  Erklären ist so schwer. Vor allem, wenn man doch nur lacht. Es ist der Vorhang und dahinter schlägst du deine Schlacht.  Das Netz,  es spricht nur für Momente. Erklärungen gibt es ohne Ende. Doch wer mit all dem lebt, für den ist es schon lange viel zu spät.
Was spricht dagegen, wenn man dann so tut, als hätte man mit all dem nichts am Hut. Wer lässt sich schon gerne in die Karten schauen und jemand der nicht aufgibt will auch weiter bauen.
Niemand kann all das fassen und auch diese Meinung muss man gelten lassen. Ein Leben, das verkehrter gar nicht geht und trotzdem täglich an dir webt und außerdem kannst du auch die Gedanken lesen. Das macht so still und da hinten steht dein Leben … das noch will – trotzalledem

vanga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.