Stille Nacht

Maren denkt an sich und dann fragt sie sich, warum sie sich so fremd geworden ist. Wo blieb die Stärke, die sie in sich fühlte und auch der starke Wille fühlt sich wie gefangen. Sind alle denn gegangen? Doch jeder Koffer  ist noch da und Maren schöpft die Hoffnung  –  war ja klar ….

vanga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.